Wattens-Schock: Flo Mader fällt im Frühjahr aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bitterer Ausfall für die WSG Wattens vor dem Start ins Frühjahr!

Routinier Florian Mader muss an der Bandscheibe operiert werden und fällt damit voraussichtlich für das gesamte Frühjahr aus. Schon während des Trainingslagers plagten den Ex-Austrianer Probleme.

Da sich diese trotz Behandlung nicht besserten, entschloss sich der 35-jährige Mittelfeldspieler zu einer Operation. Diese wäre eigentlich am Donnerstag angesetzt gewesen, aufgrund von Übelkeit kann sie aber erst nächste Woche stattfinden.

"Für uns ist das sportlich natürlich eine halbe Katastrophe. Flo ist für unsere Mannschaft immens wichtig, ist mit seiner Erfahrung fast unersetzbar und hat im Herbst fast alle Partien - gegen Lustenau musste er eine Gelbsperre absitzen - absolviert. Wichtig ist, dass bei seiner Operation alles gut geht, er schnellst möglich gesund wird und dann bin ich überzeugt, dass er uns im Sommer sportlich wieder weiterhelfen wird", sagt Sportchef Stefan Köck.


Textquelle: © LAOLA1.at

SV Mattersburg: Erneuter Kreuzbandriss bei Mario Grgic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare