Rapid verleiht Gashi in die Erste Liga

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Was sich bereits angekündigt hat, ist nun offiziell: Der SK Rapid verleiht Albin Gashi.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler wechselt mit sofortiger Wirkung als Kooperationsspieler in die Erste Liga zum FAC.

"Es ist wichtig, dass ein hochtalentierter junger Spieler wie Albin Gashi Spielpraxis im Profifußball sammelt, um die nächsten Schritte nach vorne zu machen. Darum erhoffen wir uns, dass ihm das beim FAC gelingt, wobei wir ihn jederzeit zum SK Rapid zurückholen können", sagt Sportdirektor Fredy Bickel.

Gashi war zwar immer wieder in den Vorbereitungszeiten und Testspielen der Profis mit dabei, kam allerdings in der ersten Mannschaft noch zu keinem Pflichtspieleinsatz.

Mit Mittelfeldspieler Dejan Ljubicic (19) und Philipp Malicsek (20) stehen zwei weitere junge Rapidler vor einer Leihe.

Zwei weitere Neuzugänge beim FAC

Neben Gashi verstärken auch Stefan Umjenovic vom SCR Altach und Bernhard Fucik von Austria Klagenfurt die Floridsdorfer. Innenverteidiger Umjenovic (21) kommt ablösefrei von den Vorarlbergern, für die er in der Vergangenheit zwei Bundesliga-Einsätze absolvierte.

Fucik (26) erzielte in der abgelaufenen Saison in der Regionalliga Mitte für die Klagenfurter alleine in der zweiten Saisonhälfte sieben Tore und ebensoviele Vorlagen. Der Stürmer lieft für die Admira einst sechs Mal in Österreichs höchster Spielklasse auf, in der Ersten Liga kam er für die Vienna (2013) und St. Pölten (2014/15) insgesamt auf 29 Einsätze.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Wechsel von Traustaston zu AEK Athen steht bevor

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare