Blau-Weiß Linz im TV mit LASK-Logo geführt

Aufmacherbild
 

Die ORF-Sport+-Übertragung der Erste-Liga-Partie zwischen Blau-Weiß Linz und Austria Lustenau (0:0) am vergangenen Freitag sorgt für Schmunzler in den sozialen Medien.

Screenshots zeigen, dass der TV-Sender die Stahlstädter ausgerechnet mit dem Logo von Erzrivale LASK anführte.

Freilich ein Versehen, schließlich prangte neben Lustenau das Wappen von Wacker Innsbruck, was darauf hindeutet, dass die TV-Anstalt vergessen hatte, die Logos aus der Vorwoche (LASK - Wacker 3:1) auszutauschen.


So machten es die Kollegen von "Sky":

Textquelle: © LAOLA1.at

"Teddybären & Plüsch Stadion" in Wiener Neustadt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare