Mattersburg-Kicker Sprangler wechselt zu Hartberg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SV Mattersburg muss einen weiteren Abgang hinnehmen.

Mittelfeldspieler Sven Sprangler verlässt die Burgenländer und wechselt zum TSV Hartberg in die Erste Liga. Der 22-Jährige absolvierte insgesamt 100 Profi-Einsätze für Mattersburg und erzielte dabei vier Tore.

Sprangler ist nach Patrick Farkas (RB Salzburg), Thorsten Röcher (Sturm), David Atanga (Salzburg/Leihende), Florian Templ (Blau-Weiß Linz), Francesco Lovric (Austria Lustenau), Vitalijs Maksimenko und Alexander Ibser der achte Abgang beim SVM.

Im Frühjahr kam Sprangler aber schon nur mehr in der zweiten Mannschaft in der Burgenlandliga zum Einsatz.

VIDEO: Leo Windtner Rede zur Lage der Fußball-Nation:

Textquelle: © LAOLA1.at

Larry Kayode darf dem Austria-Training fernbleiben

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare