Lustenau-Flügelflitzer nach Liechtenstein

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Austria Lustenau muss einen Abgang im Mittelfeld verkraften: Jodel Dossou verlässt den Erste-Liga-Klub und wechselt nach Liechtenstein.

Der 26-Jährige unterschreibt einen Zweijahresvertrag bei FC Vaduz. "Die Verantwortlichen des FC Vaduz haben sich stark um mich bemüht und mir das Gefühl gegeben, dass sie mich unbedingt wollen. Ich brenne nun darauf, dieses Vertrauen mit starken Leistungen in der Challenge League zurück zu zahlen", wird Dossou auf der Vaduz-Homepage zitiert.

Der Beniner, der zuvor u.a. bei Liefering spielte, erzielte in der aktuellen Saison in 29 Spielen für Lustenau sieben Tore und bereitete ebensoviele vor.

LAOLA1 on Air - der Sport-Podcast: Das Experiment 2. Liga

In der 7. Ausgabe widmen wir uns den kontroversen Dikussionen rund um die neue Sechzehner-Liga in der zweiten Leistungsstufe. Es diskutieren u.a. Ferdinand Feldhofer (Lafnitz), Alfred Hörtnagl (Wacker Innsbruck) und Matthias Dielacher vom GAK.

Textquelle: © LAOLA1.at

Fix: James Jeggo wechselt von Sturm zu Austria Wien

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare