LASK-Fans rätseln über Klub-Logo

Aufmacherbild
 

Hat der LASK ein neues Klub-Logo?

Darüber rätseln die Fans nach einem am Montag auf "facebook" veröffentlichten Video-Interview mit Top-Stürmer Rene Gartler, das ein verändertes Logo ohne den Beinamen "Linz" zeigt - dieser rührt aus der turbulenten Geschichte der 90er, die auch die Fusion mit dem Stadtrivalen FC Linz zur Folge hatte.

Auf der Homepage sowie als Profilbild auf der Social-Media-Seite wird allerdings das Logo mit "Linz" angeführt.

Pikant: Bis 2022 wird der LASK in Pasching spielen.


Die spannenden Zukunftspläne der Linzer:


Zehn "Falken" verhindern 10. LASK-Sieg in Folge:


Textquelle: © LAOLA1.at

Nach Trennung: Sepp Brunner tritt gegen Swiss Ski nach

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare