Thema Liendl? "Wir haben Peter Michorl"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der LASK soll an 1860-Legionär Michael Liendl interessiert sein, das berichteten zuletzt die "OÖN".

Gegenüber LAOLA1 meint Trainer Oliver Glasner zum angeblichen Interesse: "Nein. Ich habe das selbst vernommen, aber wir haben mit Peter Michorl einen sehr ähnlichen Spielertypen, mit dem wir gerade um drei Jahre verlängert haben und der auch zu einem Stammspieler gereift ist - also nein, kein Thema."

"Punktuelle Verstärkungen" seien aber nicht ausgeschlossen, "die Chemie muss auch passen".

Otavio bleibt beim LASK

Auf der anderen Seite rechne man auch mit Begehrlichkeiten für eigene Spieler, sei aber in der glücklichen Lage, mit fast allen Spielern schon verlängert zu haben.

Zuletzt etwa auch mit Linksverteidiger Otavio, der schon beim 1. FC Köln vorspielte, nun aber einen Vertrag bis 2019 beim LASK unterschrieb.

"Wir haben das Heft in der Hand", weiß Glasner.

Nur bei Fabiano, Dimitry Imbongo, Thomas Mayer, Dogan Erdogan (Option) und Fabian Miesenböck (Option) laufen die Verträge nach aktuellem Stand im Sommer aus.


Manuel Kerhe schießt Lustenau ab:


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-"Papa" Steffen Hofmann, der Unverzichtbare

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare