Lange Pause für Liefering-Kicker Tekir

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bittere Neuigkeiten für Rami Tekir.

Der Mittelfeldspieler des FC Liefering und ÖFB-U21-Teamspieler zog sich im Training einen Kreuzbandriss zu und wurde am Dienstag operiert. Das gibt der Klub am Mittwoch via Twitter bekannt. Der 20-Jährige fällt damit wohl bis zu sechs Monate aus.

Tekir, der erst im Winter von Wacker Innsbruck nach Salzburg wechselte, kam in der abgelaufenen Erste-Liga-Saison bei Liefering 13 Mal zum Einsatz und verbuchte dabei zwei Torvorlagen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg: Rätsel um Hertha-Angebot für Valentino Lazaro

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare