SKN-Routinier Manuel Hartl vor Rückkehr nach Linz?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach dem so gut wie fixierten Klassenerhalt laufen bei Blau-Weiß Linz die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren.

Laut "OÖN" könnte Manuel Hartl vom SKN St. Pölten zum Erste-Liga-Verein zurückkehren, der 31-Jährige war bereits von 2010 bis 2013 bei den Oberösterreichern aktiv.

Mit dem 19-jährigen Stürmer Dominik Reiter könnte ein neuer Leihspieler vom LASK kommen, während die Leihe von Tobias Pellegrini wohl enden wird. Offen ist die Zukunft der Leihspieler Markus Blutsch (LASK) und Kevin Brandstätter (Ried).

Suche nach Goiginger-Ersatz

Als Ersatz für Thomas Goiginger, dem ebenso wie dem 19-jährigen Youngster Damir Mehmedovic der Sprung in die Bundesliga gelingen könnte, sind Stefan Rakowitz (Wiener Neustadt) und Nils Zatl (Horn), die ablösefrei zu haben sind, ein Thema.

Manuel Krainz, der in der Regionalliga West für Anif 19 Tore erzielt hat, ist für Sportchef David Wimleitner "ein interessanter Mann".



Textquelle: © LAOLA1.at

Trainersuche bei Rapid geht in die nächste Runde

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare