Francesco Lovric wechselt zu Kickers Offenbach

Francesco Lovric wechselt zu Kickers Offenbach
 

Francesco Lovric wechselt von Austria Lustenau nach einem Probetraining zu den Kickers Offenbach in die deutsche Regionalliga Südwest.

Der 22-jährige defensive Mittelfeldspieler kam vor einem Jahr vom SV Mattersburg zu den Vorarlbergern, wurde in der Herbstsaison aber nur in zehn Spielen der Ersten Liga eingesetzt.

Bei den Kickers, die derzeit auf Tabellenplatz zwei liegen, unterschreibt Lovric einen Vertrag bis 30. Juni 2019.

"Er ist mit 1,85 Meter Größe ein spiel- und zweikampfstarker zentraler Mittelfeldspieler, der auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann. Dazu hat er im Training unsere Erwartungen vollkommen bestätigt", sagt Offenbachs Sportdirektor Sead Mehic.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..