FC Wacker testet Stürmer von AS Monaco

Aufmacherbild Foto:
 

Bei der Suche nach einem Stürmer für den Aufstiegskampf in der Ersten Liga könnte der FC Wacker Innsbruck in Frankreich fündig werden.

Ab Mittwoch trainiert der Angreifer Ilyes Chaibi bei den Tirolern mit, berichtet die "Tiroler Tageszeitung". Der 21-Jährige steht derzeit bei der zweiten Mannschaft von AS Monaco unter Vertrag.

Chaibi traf 2014 in der Youth-League-Mannschaft der Monegassen zwei Mal (ein Assist) und durfte sich 2016 über einen Kurzeinsatz in der Ligue 1 bei den Profis freuen. Zuletzt war er für knapp ein Jahr an den Zweitligisten Ajaccio verliehen (ein Tor, drei Assists).

"Wir werden ihn uns genau anschauen", sagt Wacker-Manager Alfred Hörtnagl. Angedacht wird ein Leihgeschäft, da Chaibi noch bis 2019 im Fürstentum unter Vertrag steht.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sportchef Günter Kreissl: Kein Ausverkauf bei Sturm Graz

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare