Nationalspieler zum FC Liefering

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erster Neuzugang beim FC Liefering!

Stürmer Patson Daka (19), der im Herbst Trainingseinheiten und ein Testspiel für den FC Liefering bestritt, wechselt per Leihvertrag bis Sommer 2017 vom Kafue Celtic FC (Sambia) nach Salzburg.

"Er ist ein sehr schneller Spieler, beidbeinig und kann sich auch in Luftzweikämpfen sehr gut behaupten", heißt es in der Aussendung.

Daka spielte 25 Nachwuchs-Nationalteam-Partien, erzielte dabei 13 Treffer und debütierte 2015 für das A-Team Sambias (elf Spiele).

Daka kommt als "Rookie of the Year"

In den vergangenen Wochen traf Patson Daka für den FC Power Dynamos, wo er leihweise zum Einsatz kam, zwölf Mal und fand sich auf dem dritten Platz der Torschützenwertung wieder, vor wenigen Tagen wurde er in seiner Heimat zum "Rookie of the Year" der Super League gewählt.

Manfred Pamminger, Geschäftsführer des FC Liefering: „Mit Patson Daka konnten wir einen weiteren sehr talentierten Offensivspieler verpflichten, auch wenn es vorerst auf Leihbasis ist. Wir sind überzeugt, dass er uns mit seiner enormen Schnelligkeit und Torgefahr im Frühjahr noch viel Freude bereiten wird.

Patson Daka: „Der FC Liefering hat ein sehr gutes Team mit großem technischen Potenzial und vielen guten Spielern. Die ideale Plattform, um bei hohen Intensitäten zu trainieren und mich unter perfekten Bedingungen weiterzuentwickeln. Ich bin überzeugt, dass ich vom Typ her gut ins Mannschaftsgefüge passe. In den nächsten Wochen muss ich hart an mir arbeiten, mich mit der Spielidee vertraut machen, um das Optimum aus meinen Fähigkeiten herauszuholen und mich somit schnellstmöglich in die Mannschaft integrieren zu können. Ich möchte helfen, im Frühjahr viele Spiele zu gewinnen, und bis zum Saisonende ganz vorne mitspielen.“

Neuzugänge bei BW Linz?

Bei Schlusslicht Blau-Weiß Linz tut sich auch etwas: Simon Abraham, Florian Krennmayr und Fabian Schnabel werden den Verein aus mitunter beruflichen Gründen verlassen.

Ibrahim Bingöl, derzeit beim türkischen Drittligisten Keciörengücü unter Vertrag, soll indes ein Wunschspieler von Trainer Klaus Schmidt sein. Auch sein ehemaliger Schützling Sergi Arimany (26) wäre zu haben und wird mit den Oberösterreichern in Verbindung gebracht.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rekord-Transfer: Oscar wechselt nach China

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare