Ö-Topf: Wr. Neustadt setzte nur auf Österreicher

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Was die Einsatzminuten von Österreichern betrifft, kann dem SC Wiener Neustadt in der Ersten Liga niemand etwas vormachen.

Die Niederösterreicher setzten in den ersten 18 Runden (17.799 Minuten) ausschließlich Österreicher ein, kommen in der Ö-Topf-Wertung als einziger österreichischer Profi-Klub auf 100 Prozent. Schon im Herbst 2015 war man mit 97% dem Topwert nahe.

Auf Platz zwei folgt Blau Weiß Linz mit 92% (16.365), auf Rang drei der FAC (92%/16.314). Tabellenfüherer LASK kommt auf 55% (9.723) und ist damit Achter.

In der Bundesliga ist die Admira 2015/16 sogar in 36 Runden auf 100% gekommen.

Der SV Horn und der FC Liefering haben die Bedingungen zur Partizipation am Österreicher-Topf nicht erfüllt. Die Horner kommen auf 49% (8.654), Liefering nur auf 33% (5.838).

Gesamt entfallen in der Liga 125.656 Einsatzminuten auf Österreicher. Das sind 70,51%.

VIDEO: In Kapfenberg verwandelte der SC Wiener Neustadt einen Eckball direkt! Die Highlights:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare