Zwei Routiniers müssen Wacker verlassen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Wacker Innsbruck verabschiedet sich mit Ende der Saison von zwei Tiroler Routiniers.

Wie der Verein mitteilt, werden die auslaufenden Verträge von Torhüter Pascal Grünwald und Verteidiger Andreas Hölzl nicht verlängert. General Manager Alfred Hörtnagl hat den beiden Spielern die Entscheidung am Montagvormittag bekanntgegeben.

Grünwald (34) lief bis dato 194 Mal im Trikot der Innsbrucker auf, Hölzl (32) kommt auf 192 Einsätze und 15 Tore.


VIDEO: Das hat Alessandro Schöpf bei seiner Premiere am Tivoli vor

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel-1-Auftakt: Bessere TV-Quoten für ORF und Co.

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare