Hohe Geldstrafe und Punkteabzug für den SV Horn

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Bundesliga bestraft den SV Horn!

Der Senat 5 (Lizenzausschuss) verhängt in einem Disziplinarverfahren eine Geldstrafe in Höhe von 25.000 Euro sowie einen Abzug von drei Punkten in der Saison 2017/18.

Der Punkte-Abzug gilt jedoch ausschließlich für die aktuelle Spielklasse - die Sky Go Erste Liga - und nicht im Falle eines Abstiegs, der noch möglich ist.

Eingeleitet wurde das Disziplinarverfahren aufgrund groben Terminverzugs im Zusammenhang mit der Einreichung finanzieller Lizenzunterlagen.

Gegen diesen Beschluss steht dem Klub das Rechtsmittel des Protests zur Verfügung.


Fußball Total - die Highlight-Show:

Textquelle: © LAOLA1.at

Private Gründe für Ibrakovic-Aus in Kapfenberg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare