Blau-Weiß Linz verpflichtet Stürmer Mamby Koita

Aufmacherbild Foto:
 

Am letzten Transfertag in Österreich hat sich der FC Blau-Weiß Linz in der Offensive verstärkt.

Die Oberösterreicher verpflichten Mamby Koita. Der 19-jährige Angreifer aus Mali gehört dem FC Liefering und war zuletzt an den SV Grödig verliehen. Nun unterschreibt er bis Saisonende bei den Stahlstädtern.

In der Regionalliga West erzielte Koita im Herbst in 14 Einsätzen zwölf Tore. Nun soll er den Linzern, bei denen mit Florian Templ ein wichtiger Stürmer länger ausfällt, im Abstiegskampf helfen.

"Es war in den letzten Tagen nun doch etwas hektisch, einige Transfervorhaben haben sich in allerletzter Minute zerschlagen. Wir sind deshalb jetzt sehr froh, dass sich dieser Wechsel noch ergeben hat", erklärt Sportchef David Wimleitner.

Zuletzt wurde den Linzern unter anderem auch ein Interesse an Roman Wallner nachgesagt, der aber in Grödig über einen gut dotierten Vertrag verfügt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Super Bowl: Drei Eagles Spieler verweigern Trump-Besuch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare