Liefering gibt ÖFB-Talent an Wattens ab

Aufmacherbild
 

Der FC Liefering gibt Innenverteidiger David Gugganig leihweise bis Saisonende an Liga-Konkurrent WSG Wattens ab.

Der 20-Jährige, der in mehreren Nachwuchsauswahlen Österreichs zum Einsatz kam, kam in dieser Saison nur auf zwei Liga-Einsätze für die "Jung-Bullen". In der Vorsaison war der Bruder von Fürth-Legionär Lukas Gugganig noch Kapitän der Lieferinger.

Für die WSG ist es nach Florian Mader (von St. Pölten) bereits der zweite Neuzugang in diesem Winter.

"David Gugganig hat eine irrsinnige Qualität. Er war letztes Jahr Kapitän einer sehr talentierten Lieferinger Mannschaft, was seine Führungsqualitäten unterstreicht. Er ist ein top ausgebildeter Spieler mit einem tollen Charakter, der uns im Frühjahr sicher weiterhelfen wird. Wir sind froh, dass sich diese Chance so kurzfristig ergeben und sich der Spieler für uns entschieden hat“, so WSG-Manager Stefan Köck.


Das vorerst letzte Spiel Gugganigs im Liefering-Trikot:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare