Blau-Weiß-Stürmer Templ fällt länger aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bittere Nachrichten für Erste-Liga-Schlusslicht Blau-Weiß Linz!

Florian Templ ging beim Testspiel gegen den UVB Vöcklamarkt unglücklich zu Boden und wurde mit Schmerzen in der Wirbelsäule sofort ausgewechselt.

Nach Untersuchung der MR-Ergebnisse stellt sich heraus, dass drei Querfortsätze im Bereich der Lendenwirbelsäule verletzt worden sind. Der 29-Jährige muss damit mehrere Wochen pausieren.

"Es tut mir für Florian sehr leid, für uns alle ist das natürlich sehr bitter. Ich hoffe auf eine baldige Genesung und wünsche ihm, dass er so schnell wie möglich wieder ins Training zurückkehren kann."

Blau-Weiß Linz startet mit einem Heimspiel gegen den FC Liefering am 23. Februar (18:30 Uhr) in die Frühjahrssaison.


Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz: Jantscher und Edomwonyi sind spielberechtigt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare