Blau-Weiß will LASK-Aufstiegs-Party crashen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

"Wir wollen dazu beitragen, dass die Meisterfeier des LASK um eine Woche verschoben wird", sagte BW-Linz-Sportvorstand David Wimleitner vor dem Derby gegen den LASK (18:30 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker).

Heute kann sie ohnehin nicht stattfinden, denn Lustenau muss bei einem LASK-Sieg am Dienstag noch verlieren, dann sind die Schwarz-Weißen auch rechnerisch nicht mehr von einem Klub, der aufsteigen darf, einzuholen.

Es treffen die zwei besten Teams des Frühjahrs und des dritten Viertels aufeinander: Der LASK (8-1-0) holte 25 Punkte, Blau-Weiß (5-2-2) 17.

Nach dem Quasi-Aufstieg durch das erlösende 2:0 gegen Austria Lustenau weiß auch Oliver Glasner, dass der LASK nicht nachlassen darf: "Wir wollen den halben Schritt noch gehen und sehen auch, dass 95 Prozent nicht reichen. Wir wissen auch, welche Bedeutung dieses Spiel für die Fans hat."


So lief das letzte Derby:


Textquelle: © LAOLA1.at

Nach 1:2: Schalke versteckt sich vor den eigenen Fans

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare