UEFA Youth League: Salzburg trifft auf FC Porto

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die U19 des FC Red Bull Salzburg kennt ihre nächste Hürde in der UEFA Youth League und wieder kommt sie aus Portugal.

Im Achtelfinale treffen die "Jung-Bullen" auswärts auf den FC Porto. Das ergibt am Freitag die Auslosung in Nyon. Gespielt wird am Mittwoch, den 21. Februar, um 12 Uhr.

Am Mittwoch ist der Titelverteidiger mit einem 5:2-Erfolg gegen Sporting Lissabon in die Runde der letzten 16 eingezogen.

Gelingt der Aufstieg ins Viertelfinale, würde am 13. oder 14. März ebenfalls auswärts der Sieger des Duells Tottenham gegen Monaco warten.

"Porto ist nicht nur eine sehr talentierte, sondern auch schon sehr reife Mannschaft und ist über Sporting Lissabon zu stellen. Die Art und Weise, wie die Portugiesen ihre Gruppe dominiert haben, spricht für sich. Sicherlich ein harter Brocken, auf den wir uns wieder gezielt und sorgfältig vorbereiten werden", so Trainer Gerhard Struber.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Marco Friedl: Keine Ansprüche bei Konkurrenten wie Alaba

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare