Schiri-Assistent bittet Haaland um Autogramm

Schiri-Assistent bittet Haaland um Autogramm Foto: © getty
 

Eine eher skurrile Szene nach Spielende sorgt nach dem 2:1-Hinspiel-Sieg von Manchester City im Champions-League-Viertelfinale gegen Borussia Dortmund für Gesprächsstoff.

Und zwar holte sich Schiedsrichter-Assistent Octavian Sovre von BVB-Star Erling Haaland ein Autogramm, in den Katakomben ließ sich der Rumäne die Gelbe und Rote Karte signieren.

City-Coach Pep Guardiola berichtet, dass ihm seine Spieler davon berichtet hätten. Überbewerten wollte er die Szene jedoch nicht:

"Vielleicht ist er ein Fan von Haaland, und er ist hier. Warum nicht? Die Schiedsrichter waren hervorragend, der Linienrichter war perfekt. Vielleicht war das Autogramm für seinen Sohn oder seine Tochter, ich weiß es nicht."

Die Szene im Video:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..