CL-Quali: Pleite für Hütters Young Boys

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Young Boys Bern und Trainer Adi Hütter müssen um den Aufstieg ins Champions-League-Playoff zittern.

Die Schweizer verlieren das Hinspiel in der dritten Quali-Runde auswärts gegen Dynamo Kiew mit 1:3. Yarmolenko (15.) sorgt früh für die Führung, Mbokani (34.) erhöht noch vor Seitenwechsel auf 2:0. Fassnacht gelingt zu Beginn der Nachspielzeit das wichtige Auswärtstor, ehe Garmash noch einen draufsetzt (94.).

Das Rückspiel in Bern steigt am kommenden Mittwoch (20:15 Uhr, live bei LAOLA1.tv).

Legia Warschau unterliegt dem FC Astana 1:3.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare