Hütter schafft es in der CL-Quali weiter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

YB Bern mit ÖFB-Trainer Adi Hütter steht im Playoff der UEFA Champions League.

Nach einem 1:3 im Hinspiel gegen Dinamo Kiev gelingt in der 3. Quali-Runde im Rückspiel zu Hause ein 2:0 - Hoarau (13./E.) und Lotomba (90.) sorgen für Jubel bei den Hauptstädtern.

Viktoria Pilsen (ohne Andreas Ivanschitz) muss sich hingegen nach einem 1:4 (Gesamt: 3:6) zu Hause gegen FCSB (ROU) ins EL-Playoff verabschieden.

Ebenfalls im CL-Playoff stehen Kopenhagen (4:1 gegen Malmö-Bezwinger Vardar), Basaksehir (2:0 gegen Brügge), APOEL Nikosia (4:0 gegen Viitorul), ZSKA Moskau (1:0 gegen AEK) und Slavia Prag (1:2 bei BATE).


Textquelle: © LAOLA1.at

Medien: Neymar einigt sich mit Paris Saint-Germain

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare