Das sind die Champions-League-Achtelfinalisten

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der sechste und letzte Spieltag der Champions-League-Gruppenphase ist gespielt, die Achtelfinal-Teilnehmer stehen fest.

Am Dienstag gesellten sich zu den bereits feststehenden Aufsteigern noch sechs weitere Teams dazu: FC Liverpool, SSC Napoli - beide Teams zum Leidwesen von RB Salzburg in Gruppe E - , Borussia Dortmund, Olympique Lyon, Valencia und Chelsea qualifizierten sich für das Achtelfinale im Frühjahr.

Bereits zuvor standen der FC Barcelona, RB Leipzig, Paris St. Germain, Real Madrid, FC Bayern München, Tottenham, Manchester City und Juventus Turin als Aufsteiger fest. Am Mittwoch fallen noch die Entscheidungen in den Gruppen C und D.

In Gruppe C schiebt sich Atalanta Bergamo, als Gruppenletzter in die Runde gegangen, tatsächlich mit 7 Punkten noch auf Rang zwei. Der englische Meister Manchester City stand bereits als Gruppensieger fest. In Gruppe D setzt sich als letztes Team Atletico Madrid durch und gesellt sich mit Juventus Turin in das Feld der letzten 16 Teams.

Alle Achtelfinalisten im Überblick:

FC Liverpool, SSC Napoli, FC Barcelona, Borussia Dortmund, RB Leipzig, Olympique Lyon, FC Valencia, FC Chelsea, Paris St. Germain, Real Madrid, FC Bayern München, Tottenham Hotspur, Manchester City, Juventus Turin, Atalanta Bergamo und Atletico Madrid.

Die Gruppen und ihre Aufsteiger im Überblick:

Gruppe A: Paris St. Germain (16 Punkte), Real Madrid (11), Club Brügge (3), Galatasaray (2)

Gruppe B: FC Bayern München (18), Tottenham Hotspur (10), Olympiakos Piräus (4), Roter Stern Belgrad (3)

Gruppe C: Manchester City (14), Atalanta Bergamo (7), Shakhtar Donetsk (6), Dinamo Zagreb (5)

Gruppe D: Juventus Turin (16), Atletico Madrid (10), Bayer Leverkusen (6), Lokomotiv Moskau (3)

Gruppe E: FC Liverpool (13 Punkte), SSC Napoli (12), FC Salzburg (7/in Europa League), KRC Genk (1)

Gruppe F: FC Barcelona (14), Borussia Dortmund (10), Inter Mailand (7/in Europa League), Slavia Prag (2)

Gruppe G: RB Leipzig (11), Olympique Lyon (8), Benfica Lissabon (7/in Europa League), Zenit St. Petersburg (7)

Gruppe H: FC Valencia (11), FC Chelsea (11), Ajax Amsterdam (10/in Europa League), OSC Lille (1)

Textquelle: © LAOLA1.at

Champions League: Liverpool beendet Salzburgs Achtelfinal-Traum

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare