Salzburg mit Last-Minute-Remis gegen zehn Rapidler

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

RB Salzburg rettet zum Abschluss der 7. Bundesliga-Runde in letzter Minute ein 2:2 (0:0) gegen zehn Rapidler.

Rapid startet gut, doch das Spiel dreht sich nach Rot für Mario Pavelic (17.), der Patrick Farkas heftig trifft. Murg trifft noch vor der Pause die Stange.

Nach der Pause bringt Ljubicic die Gäste in Front (60.), Salzburg gleicht durch ein Eigentor von Schwab (75.) aus. Den vermeintlichen Siegtreffer erzielt Schobesberger (79.), doch Dabbur gleicht per Fallrückzieher in Minute 92 aus.

RB Salzburg bleibt damit auch im achten Spiel in Folge gegen Rapid ungeschlagen und liegt mit vier Punkten Rückstand auf Sturm Graz auf Rang zwei der Tabelle.

Der SK Rapid ist mit neun Punkten aus sieben Spielen nur Siebenter, allerdings nur zwei Punkte von Rang drei entfernt.

Rot wirft Rapids Plan über den Haufen

Rapid verpasste dadurch in letzter Sekunde den ersten Sieg über den Titelverteidiger nach sieben erfolglosen Versuchen. Die Salzburger wiederum vermieden nach dem 0:1 bei Sturm die zweite Niederlage in Folge und sind nun 19 Pflichtspiele in Serie vor Heimpublikum ungeschlagen.

Schon in der Anfangsphase war zu erkennen, dass diesmal für die mit Debütant Veton Berisha angetretenen Rapidler in Wals-Siezenheim durchaus etwas zu holen sein könnte. Vor 12.249 Zuschauern unterbanden die Gäste zunächst das gefürchtete Kombinationsspiel der Salzburger, ohne jedoch selbst wirklich gefährlich zu werden.


Daher war der erste Aufreger der Partie keine Torszene, sondern ein Foul mit Folgen. Pavelic kam bei einem Schnittball zu spät, erwischte Patrick Farkas mit voller Wucht am Rücken und sah dafür von Schiedsrichter Dieter Muckenhammer die Rote Karte (16.).

Murg trifft Stange, Ljubicic besorgt die Führung

Danach schien es, als würden die Hausherren bald aus ihrer Überzahl Kapital schlagen. Ein Weitschuss von Amadou Haidara flog am Ziel vorbei (21.), Dabbur wurde in letzter Sekunde von Maximilian Hofmann am Abschluss gehindert (26.) und scheiterte aus kurzer Distanz an Rapid-Schlussmann Richard Strebinger (29.). Unmittelbar vor dem Abschluss des Israelis übersah Muckenhammer ein elferreifes Foul von Louis Schaub an Valon Berisha.

Rapid verzeichnete vor der Pause zumindest eine gefährlich Aktion - ein Distanzschuss von Thomas Murg wurde von Salzburg-Goalie Alexander Walke in der 31. Minute an die Außenstange gelenkt.

Nach dem Seitenwechsel wuchs der Druck der "Bullen", doch Rapid verteidigte geschickt und ging mit dem ersten nennenswerten Angriff in der zweiten Hälfte in Führung.

Berisha schickte Boli Bolingoli auf die Reise, dessen Flanke legte Schaub auf Ljubicic ab und der 19-Jährige, der möglicherweise in der kommenden Woche wieder zum Kooperationsclub SC Wiener Neustadt muss, traf mit einem für Walke verdeckten Flachschuss (60.). Fünf Minuten später beendete Bolingoli einen weiteren vielversprechenden Konter mit einem unpräzisen Schuss.

Traumtor von Dabbur in letzter Minute

Salzburg antwortete unter anderem mit der Einwechslung von Hwang Hee-chan, der viel Schwung ins Angriffsspiel brachte. In der 65. und 69. Minute scheiterte der Südkoreaner an Strebinger, am Ausgleich war der Offensivspieler ebenfalls beteiligt. Nach einem Freistoß von Berisha beförderte Schwab, von Hwang bedrängt, den Ball ins eigene Tor (75.).

Als sich ein Salzburger Sieg abzuzeichnen schien, schlug Rapid noch einmal zu.

Bolingoli nutzte einen Ballverlust der Mozartstädter und spielte einen Idealpass auf den eingewechselten Schobesberger, der den Salzburg-Verteidigern enteilte, Walke aussteigen ließ und zum 2:1 für die Wiener einschob. Für den monatelang verletzt gewesenen Offensivmann war es das erste Liga-Tor seit Februar 2016.

Zum Sieg reichte es aber dennoch nicht, weil Salzburg im Finish noch einmal einen Zahn zulegte. Zunächst fand Christoph Leitgeb in der 90. Minute noch in Strebinger seinen Meister, zwei Minuten später jedoch war der Rapid-Keeper dann doch noch geschlagen. Eine Flanke von Stefan Lainer versenkte Dabbur sehenswert per Seitfallzieher im Netz.

Die besten Bilder der 7. Bundesliga-Runde:

Bild 1 von 92 | © GEPA

RB Salzburg - SK Rapid Wien 2:2

Bild 2 von 92 | © GEPA
Bild 3 von 92 | © GEPA
Bild 4 von 92 | © GEPA
Bild 5 von 92 | © GEPA
Bild 6 von 92 | © GEPA
Bild 7 von 92 | © GEPA
Bild 8 von 92 | © GEPA
Bild 9 von 92 | © GEPA
Bild 10 von 92 | © GEPA
Bild 11 von 92 | © GEPA
Bild 12 von 92 | © GEPA
Bild 13 von 92 | © GEPA
Bild 14 von 92 | © GEPA
Bild 15 von 92 | © GEPA
Bild 16 von 92 | © GEPA
Bild 17 von 92 | © GEPA
Bild 18 von 92 | © GEPA
Bild 19 von 92 | © GEPA
Bild 20 von 92 | © GEPA
Bild 21 von 92 | © GEPA
Bild 22 von 92 | © GEPA
Bild 23 von 92 | © GEPA
Bild 24 von 92 | © GEPA
Bild 25 von 92 | © GEPA

SV Mattersburg - Admira 0:4

Bild 26 von 92 | © GEPA
Bild 27 von 92 | © GEPA
Bild 28 von 92 | © GEPA
Bild 29 von 92 | © GEPA
Bild 30 von 92 | © GEPA
Bild 31 von 92 | © GEPA
Bild 32 von 92 | © GEPA
Bild 33 von 92 | © GEPA
Bild 34 von 92 | © GEPA
Bild 35 von 92 | © GEPA
Bild 36 von 92 | © GEPA
Bild 37 von 92 | © GEPA
Bild 38 von 92 | © GEPA
Bild 39 von 92 | © GEPA
Bild 40 von 92 | © GEPA

SKN St. Pölten - SCR Altach 1:2

Bild 41 von 92 | © GEPA
Bild 42 von 92 | © GEPA
Bild 43 von 92 | © GEPA
Bild 44 von 92 | © GEPA
Bild 45 von 92 | © GEPA
Bild 46 von 92 | © GEPA
Bild 47 von 92 | © GEPA
Bild 48 von 92 | © GEPA
Bild 49 von 92 | © GEPA
Bild 50 von 92 | © GEPA
Bild 51 von 92 | © GEPA
Bild 52 von 92 | © GEPA
Bild 53 von 92 | © GEPA
Bild 54 von 92 | © GEPA
Bild 55 von 92 | © GEPA
Bild 56 von 92 | © GEPA
Bild 57 von 92 | © GEPA

LASK - SK Sturm Graz 2:1

Bild 58 von 92 | © GEPA
Bild 59 von 92 | © GEPA
Bild 60 von 92 | © GEPA
Bild 61 von 92 | © GEPA
Bild 62 von 92 | © GEPA
Bild 63 von 92 | © GEPA
Bild 64 von 92 | © GEPA
Bild 65 von 92 | © GEPA
Bild 66 von 92 | © GEPA
Bild 67 von 92 | © GEPA
Bild 68 von 92 | © GEPA
Bild 69 von 92 | © GEPA
Bild 70 von 92 | © GEPA
Bild 71 von 92 | © GEPA
Bild 72 von 92 | © GEPA
Bild 73 von 92 | © GEPA
Bild 74 von 92 | © GEPA
Bild 75 von 92 | © GEPA
Bild 76 von 92 | © GEPA

FK Austria Wien - Wolfsberger AC 2:2

Bild 77 von 92 | © GEPA
Bild 78 von 92 | © GEPA
Bild 79 von 92 | © GEPA
Bild 80 von 92 | © GEPA
Bild 81 von 92 | © GEPA
Bild 82 von 92 | © GEPA
Bild 83 von 92 | © GEPA
Bild 84 von 92 | © GEPA
Bild 85 von 92 | © GEPA
Bild 86 von 92 | © GEPA
Bild 87 von 92 | © GEPA
Bild 88 von 92 | © GEPA
Bild 89 von 92 | © GEPA
Bild 90 von 92 | © GEPA
Bild 91 von 92 | © GEPA
Bild 92 von 92 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

WAC mit Last-Minute-Remis gegen Austria Wien

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare