Wieder Nummer 1! Sturm Graz besiegt Wind und WAC

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zum Abschluss der 13. Bundesliga-Runde fährt der SK Sturm Graz einen 2:0 (0:0)-Auswärtssieg beim Wolfsberger AC ein und erobert die Tabellenführung von RB Salzburg zurück.

Die Partie ist von starken Sturmböen geprägt. Die Steirer sind aktiver, verzeichnen im ersten Durchgang jedoch keinen einzigen Torschuss. Bei einer Hierländer-Ecke lenkt Keeper Sallinger den Ball an die eigene Stange (24.).

Im zweiten Durchgang trifft Deni Alar zur verdienten Führung (57.), Philipp Huspek (70.) macht mit einem Traumtor den Sack zu.

Der Flankenflitzer trifft mit einem eingesprungenen Scherenschlag genau ins Kreuzeck und sorgt im womöglich letzten Spiel unter Franco Foda für die Vorentscheidung. Der WAC wartet damit bereits seit sieben Liga-Spielen auf einen Sieg, während Sturm zum vierten Pflichtspiel-Sieg in Folge eilt und seit sechs Partien ungeschlagen ist.

Sturm führt nun wieder drei Punkte vor RB Salzburg die Tabelle an, die Kärntner bleiben auf dem achten Rang.

Alar schloss mit seinem neunten Treffer zu Saisonleader Munas Dabbur auf.

Negativlauf der WAC setzt sich fort

Der WAC konnte sich für das blamable Cup-Aus bei Viertligist Wimpassing nicht rehabilitieren und kassierte die vierte Niederlage in den jüngsten fünf Ligaspielen (13 Gegentore), sieben Partien in Folge ist der Tabellenachte schon ohne Sieg.



Wie erwartet, dominierte Sturm, das mit einer defensiven Dreierkette agierte, vor rund 4.500 Zuschauern die Windlotterie. Die Partie verlief flott, bot aber nicht zuletzt wegen der widrigen Bedingungen viel Kampf und Krampf.

Gerade der sonst auf hohe Bälle abonnierte WAC hatte in der ersten Hälfte gegen die Windrichtung schwer zu kämpfen, gab bis zur Pause auch keinen einzigen ernstzunehmenden Torschuss ab. Wenige Minuten musste zudem der verletzte Gerald Nutz ausgewechselt werden.

Sturm schaltet in Hälfte zwei einen Gang höher

Sturm, bei dem der von einem Magen-Darm-Virus angeschlagene Dauerbrenner Peter Zulj nur auf der Bank saß, sorgte zumindest zweimal für etwas Gefahr: In der elften Minute wurde ein Schussversuch von Philipp Huspek geblockt, kurz darauf rettete Nemanja Rnic mit einem gut getimten Tackling im Strafraum vor dem einschussbereiten Deni Alar (12.).

Stefan Hierländer überraschte mit einem Eckball schließlich Goalie Raphael Sallinger, den die Stange aber vor einem Eigentor rettete (24.).

Nach Wiederbeginn rettete Sallinger dann selbst die "Wölfe" vor dem Rückstand, lenkte eine scharfen Kopfball von Thorsten Röcher über das Tor (49.).

Doch eine sichtlich engagiertere Sturm-Elf hielt den Druck aufrecht und kam wenig später doch zur verdienten Führung: Nach einer schnellen Kombination auf der rechten Seite vollierte Alar eine Huspek-Flanke im Fünfer zum 1:0 ins Tor. Die Grazer ließen nicht locker und kamen nach einem schlecht geklärten Eckball durch einen Kunstschuss Huspeks von der Strafraumgrenze zum 2:0. Auch im Finish vermochte der WAC nicht mehr, dem Spiel eine Wendung zu geben.

Die besten Bilder der 13. Bundesliga-Runde:

Bild 1 von 76 | © GEPA

WAC - Sturm 0:2 (0:0)

Bild 2 von 76 | © GEPA
Bild 3 von 76 | © GEPA
Bild 4 von 76 | © GEPA
Bild 5 von 76 | © GEPA
Bild 6 von 76 | © GEPA
Bild 7 von 76 | © GEPA
Bild 8 von 76 | © GEPA
Bild 9 von 76 | © GEPA
Bild 10 von 76 | © GEPA
Bild 11 von 76 | © GEPA
Bild 12 von 76 | © GEPA
Bild 13 von 76 | © GEPA
Bild 14 von 76 | © GEPA
Bild 15 von 76 | © GEPA

LASK - Austria 2:2 (0:2)

Bild 16 von 76 | © GEPA
Bild 17 von 76 | © GEPA
Bild 18 von 76 | © GEPA
Bild 19 von 76 | © GEPA
Bild 20 von 76 | © GEPA
Bild 21 von 76 | © GEPA
Bild 22 von 76 | © GEPA
Bild 23 von 76 | © GEPA
Bild 24 von 76 | © GEPA
Bild 25 von 76 | © GEPA
Bild 26 von 76 | © GEPA
Bild 27 von 76 | © GEPA
Bild 28 von 76 | © GEPA

SV Mattersburg - SKN St. Pölten 1:1 (0:1)

Bild 29 von 76 | © GEPA
Bild 30 von 76 | © GEPA
Bild 31 von 76 | © GEPA
Bild 32 von 76 | © GEPA
Bild 33 von 76 | © GEPA
Bild 34 von 76 | © GEPA
Bild 35 von 76 | © GEPA
Bild 36 von 76 | © GEPA
Bild 37 von 76 | © GEPA
Bild 38 von 76 | © GEPA
Bild 39 von 76 | © GEPA
Bild 40 von 76 | © GEPA
Bild 41 von 76 | © GEPA
Bild 42 von 76 | © GEPA
Bild 43 von 76 | © GEPA
Bild 44 von 76 | © GEPA
Bild 45 von 76 | © GEPA
Bild 46 von 76 | © GEPA

RB Salzburg - SCR Altach 2:0 (1:0)

Bild 47 von 76 | © GEPA
Bild 48 von 76 | © GEPA
Bild 49 von 76 | © GEPA
Bild 50 von 76 | © GEPA
Bild 51 von 76 | © GEPA
Bild 52 von 76 | © GEPA
Bild 53 von 76 | © GEPA
Bild 54 von 76 | © GEPA
Bild 55 von 76 | © GEPA
Bild 56 von 76 | © GEPA
Bild 57 von 76 | © GEPA
Bild 58 von 76 | © GEPA
Bild 59 von 76 | © GEPA
Bild 60 von 76 | © GEPA
Bild 61 von 76 | © GEPA

SK Rapid - Admira Wacker 1:0 (1:0)

Bild 62 von 76 | © GEPA
Bild 63 von 76 | © GEPA
Bild 64 von 76 | © GEPA
Bild 65 von 76 | © GEPA
Bild 66 von 76 | © GEPA
Bild 67 von 76 | © GEPA
Bild 68 von 76 | © GEPA
Bild 69 von 76 | © GEPA
Bild 70 von 76 | © GEPA
Bild 71 von 76 | © GEPA
Bild 72 von 76 | © GEPA
Bild 73 von 76 | © GEPA
Bild 74 von 76 | © GEPA
Bild 75 von 76 | © GEPA
Bild 76 von 76 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Viertes 1:0 in Folge: Rapid Wien stellt Klub-Rekord auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare