Andreas Herzog: Rapid oder Arsenal?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Name Andreas Herzog taucht immer in Verbindung mit dem SK Rapid auf, wenn ein Trainer gesucht wird. Auch diesmal gilt der 48-Jährige als mögliche Alternative ab Sommer.

Auf peterlinden.live wird Herzog jedoch auch mit einem anderen Klub in Verbindung gebracht: Arsenal London. Zusammen mit Jürgen Klinsmann wohnte er dem Londoner Derby gegen Tottenham bei.

Milliardär Stan Kroenke soll einen guten Draht zu Klinsmann haben. Zuvor müsste er jedoch die Ära von Arsene Wenger beenden.

Klinsmann, der zusammen mit Herzog schon im US-Nationalteam ein eingespieltes Duo bildete, soll weiterhin an einer Zusammenarbeit interessiert sein. Auch bei Bayer Leverkusen gehen Gerüchte um eine Verpflichtung um.

Für Herzog soll sich nach den Informationen des gut informierten Journalisten jedoch eine Grundsatzfrage stellen: Erstmals Cheftrainer bei einer Klubmannschaft oder weiterhin an der Seite von Klinsmann als Assistent?

Würde heißen: Rapid oder Arsenal bzw. Leverkusen. Allerdings gibt es in keinerlei Hinsicht eine Garantie. Weder, dass sich Rapid-Sportchef Fredy Bickel für Herzog entscheidet, noch dass einer der internationalen Top-Klubs auf Klinsmann/Herzog setzt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Keine großen Kader-Änderungen im Sommer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare