Mitspieler verrät: Kayode ist heiß begehrt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Neue Gerüchte um einen Abschied von Austria-Stürmer Larry Kayode im Sommer!

Wie das kroatische Medium "sportske novosti" berichtet, soll Dinamo Zagreb Interesse am Nigerianer haben. Eine Delegation des Klubs soll Kayode bereits beobachtet haben.

Ognjen Vukojevic, Kroate in Diensten der Austria, verrät der Zeitung jedoch: "Wenn Dinamo ihn haben will, müssen sie sich beeilen. Ich weiß, dass zwei, drei Klubs aus der deutschen Bundesliga und zwei, drei aus England an ihm interessiert sind."

Vukojevic weiter: "Soviel ich weiß ist die deutsche Bundesliga sein Traum."

Der Kroate glaubt zudem, dass ein Wechsel von Kayode zu Dinamo Zagreb daran scheitern könnte, dass sich die Hauptstädter in dieser Saison wohl nicht für die Champions League qualifizieren werden.

Fink: "Kayode will nächsten Schritt machen"

Kayode war bei Austrias 3:0-Sieg gegen Ried am vergangenen Wochenende mit seinem Doppelpack Mann des Spiels.

Durch die beiden Treffer machte der Nigerianer das Rennen um den Torschützenkönig richtig spannend. Er zog mit dem bisherigen Leader Deni Alar gleich, beide halten jetzt bei 16 Toren. Hier geht's zur Torschützenliste!

Kayode dreht im Finish der Saison nochmal richtig auf, erzielte in den vergangenen sechs Spielen sieben Tore. "Er ist derzeit in Topform, konzentriert sich voll auf die Sache", sagte Trainer Thorsten Fink, der dem 24-Jährigen eine enorme Leistungssteigerung im vergangenen Jahr bescheinigt.

"Er ist heiß und will sich immer weiterentwickeln. Er hat das Ziel, weiterzukommen, will den nächsten Schritt machen", so der Deutsche.

VIDEO! Kayodes Doppelpack gegen Ried:

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Diese 10 Spieler sind reif für einen Wechsel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare