Schiemer spricht ein Machtwort

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

"Christian Benbennek sitzt am Samstag gegen die Admira auf der Bank."

Das stellt Ried-Manager Fränky Schiemer im "Volksblatt" klar und nimmt den Gerüchten um eine Trainer-Ablöse vorerst Wind aus den Segeln.

"Alles andere wäre nicht zielführend, das ist ein richtungsweisendes Spiel, darauf müssen wir uns optimal vorbereiten", so der 30-Jährige.

Schiemer gibt aber auch zu: "Natürlich macht man sich seine Gedanken, aber ich gehe nicht vom Worst-Case-Szenario aus. Der Trainer kann es hinbekommen."


Kann Koller an Guido Burgstaller noch vorbei?


Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg träumt vom Youth-League-Triumph

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare