SV Ried löst Vertrag mit Benbennek auf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die SV Ried gibt die einvernehmliche Trennung von Ex-Trainer Christian Benbennek bekannt.

Der Vertrag des 44-jährigen Deutschen wäre noch bis Sommer 2018 gelaufen, nun wurde er einvernehmlich aufgelöst.

"Diese einvernehmliche Trennung ist für beide Seiten die beste Lösung. Ich möchte mich bei Christian Benbennek für sein faires Verhalten und auch für sein großes Engagement für die SV Guntamatic Ried bedanken", sagt Ried-Geschäftsführer Roland Daxl.

Auch Benbennek meldet sich nochmals zu Wort: "Ich danke meinem Trainerteam und meiner Mannschaft für ihren Einsatz, ihre Arbeitsfreude und die professionelle Zusammenarbeit. Ebenso möchte ich mich bei allen Mitarbeitern und Fans bedanken und bei allen Menschen in Ried, die mich von Anfang an willkommen geheißen haben und uns unterstützt haben. Ich wünsche der SV Ried nur das Beste und bin davon überzeugt, dass der Klassenerhalt auch heuer gelingt."

VIDEO - Welche Goalies sollen ins ÖFB-Team?

Textquelle: © LAOLA1.at

Welcher Tormann ersetzt Ramazan Özcan im ÖFB-Team?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare