Langersehntes Comeback bei Rieds Testspiel-Sieg

Langersehntes Comeback bei Rieds Testspiel-Sieg Foto: © GEPA
 

Die SV Ried hat in der Länderspielpause ein Testspiel gegen Lokalrivale Vorwärts Steyr eingestreut.

17 Tage nach dem direkten Duell im ÖFB-Cup, wo der Bundesligist 3:1 siegte, setzte Trainer Christian Heinle beim 2:1-Test-Sieg am Freitag einige junge "Wikinger" ein - und Ante Bajic, der sein Comeback nach Verletzung gab. Der pfeilschnelle Offensivmann kam eineinhalb Monate nach seinem Muskelfaserriss eine Hälfte lang zum Einsatz.

Steyr präsentierte sich vor der Pause stark, Daniel Bilic sorgte nach Vorarbeit von Testspieler Michael Martin für die Führung. Nach einer halben Stunde folgte der erwartete Turnaround durch Marcel Ziegl (30.) und Sefedin Chabi (63.).

In der Meisterschaft geht es für Steyr am Freitag, 15. Oktober, mit einem Auswärtsspiel beim FAC weiter. Auf Ried wartet am Sonntag (17.10.) das Gastspiel bei Sturm Graz.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..