Neues Mattersburg-Trikot im Rapid-Stil

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Seit drei Jahren wird der SV Mattersburg von Puma ausgerüstet. Nun haben die Burgenländer ihre Zusammenarbeit mit dem deutschen Unternehmen verlängert und sich im Zuge dessen auch einen neuen Look verpassen lassen.

Die Heimtrikots des SVM sind künftig grün-weiß gestreift, was eine Hommage an das Outfit Mitte der Neunziger-Jahre darstellt, als man den Landesliga-Titel holte und Regionalliga-Vizemeister wurde.

Durch den nun orangen Sponsoraufdruck erinnert das Aussehen an den SK Rapid Wien.

Das Rapid-Auswärtstrikot im Einsatz
Foto: © GEPA

Der Hauptsponsor des Rekordmeisters tritt seit 14 Jahren in der Signalfarbe auf der Brust der Hütteldorfer auf.

Besondere Ähnlichkeit hat das neue Mattersburger Heimtrikot mit der aktuellen Auswärtsgarnitur Rapids, das ebenfalls grün-weiß gestreift mit weißen Hosen ist.


+++ SV MATTERSBURG 2017/2018 +++ MIT NEUEN HEIMTRIKOTS! +++ Mit dem neuen Design der grün-weiß gestreiften Trikots geht man, frei nach dem Motto „Back to the Roots“, zu den Wurzeln zurück. Schließlich begann die Erfolgsgeschichte unseres Vereins Mitte der 1990er Jahre mit Leuten wie etwa Mittelfeld-Regisseur Peter Hannich oder dem „Abwehrbollwerk“ um Franz Lederer bzw. Hannes Reisner in ihren grün-weißen Trikots, die unter anderem 1993/94 den Titel in der Landesliga holten sowie auch gleich mit dem Vizemeistertitel in der Regionalliga Ost für Furore sorgten und damit den Grundstein für spätere Erfolge, die bis in entfernteste Regionen in Europa führten, legten. #backtotheroots #neuesheimtrikot #svmattersburg #svm #teamspirit #puma @skysportaustria

Ein Beitrag geteilt von Sv Bauwelt Koch Mattersburg (@svmattersburg) am



Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg präsentiert neues Heim-Trikot

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare