Sturm-Neuzugang schwärmt von Osim und Muratovic

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mit Jusuf Gazibegovic scheint Sturm Graz einen guten Fang gemacht zu haben.

Der erst 20-jährige Bosnier lebt seit der Geburt in Salzburg und belastet somit nicht das Legionärskontingent, kommt trotz Vertrags ablösefrei vom FC Liefering. Zudem kämpfte er sich beim 2. Liga-Klub nach einem Kreuzbandriss im Frühjahr wieder zurück und wartete bereits rund drei Wochen auf seinen Wechsel.

Nun könnte es sein, dass er bereits am Sonntag im Heimspiel gegen Altach den gesperrten Sandro Ingolitsch ersetzt, da er "voll im Saft" ist und die linke und rechte Außenverteidigerposition beackern kann.

Bei Sturm Graz musste Gazibegovic gar nicht lange überlegen. "In Liefering war ich Vizekapitän und einer der älteren Spieler, von denen die jüngeren gelernt haben. Jetzt ist es umgekehrt. Ich freue mich auf die Bundesliga", meint der Sturm-Neuzugang in der "Kleinen Zeitung".

Von zwei seiner Landsleute, die bei Sturm Furore sorgten, schwärmt der Youngster besonders: "Jahrhunderttrainer Ivica Osim ist eine echte Legende. Samir Muratovic ist auch ein ganz Großer gewesen. Wenn ich hier auch solche Erfolgsgeschichten schreiben könnte, wäre es wirklich geil."

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz verpflichtet Jusuf Gazibegovic vom FC Liefering

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare