So läuft Salzburgs Meisterfeier am Sonntag ab

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Red Bull Salzburg wird am kommenden Sonntagabend unmittelbar nach dem abschließenden Heimspiel (ab 16:30 Uhr) gegen Altach als Meister geehrt.

Präsident Hans Rinner sowie die Vorstände Christian Ebenbauer und Reinhard Herovits werden für die Bundesliga die Ehrungen vornehmen. Salzburg wird dabei als erst zweiter heimischer Klub zum vierten Mal in Serie den Meisterteller erhalten.

Daneben bekommen Alexander Walke, Andreas Ulmer, Valon Berisha & Co. auch Medaillen.

Julian le Play am Start

Die Meisterfeier der Salzburger beginnt dann um 19 Uhr direkt vor dem Schloss Kleßheim beim Casino Salzburg.

Ehe die Fans die Mannschaft und das Betreuerteam auf dem Balkon des Schlosses nochmals präsentiert bekommen, gibt es noch ein Vorprogramm mit Amadeus-Award-Winner Julian le Play, DJ Felice sowie dem Red Bull Skydive Team, das mit Wingsuits abspringt.

Den Abschluss bildet dann noch ein großes (Meister)Feuerwerk, kündigte der Club am Montag in einer Aussendung an.

Die besten Bilder von der Salzburger Meister-Feier:

Bild 1 von 23 | © GEPA
Bild 2 von 23 | © GEPA
Bild 3 von 23 | © GEPA
Bild 4 von 23 | © GEPA
Bild 5 von 23 | © GEPA
Bild 6 von 23 | © GEPA
Bild 7 von 23 | © GEPA
Bild 8 von 23 | © GEPA
Bild 9 von 23 | © GEPA
Bild 10 von 23 | © GEPA
Bild 11 von 23 | © GEPA
Bild 12 von 23 | © GEPA
Bild 13 von 23 | © GEPA
Bild 14 von 23 | © GEPA
Bild 15 von 23 | © GEPA
Bild 16 von 23 | © GEPA
Bild 17 von 23 | © GEPA
Bild 18 von 23 | © GEPA
Bild 19 von 23 | © GEPA
Bild 20 von 23 | © GEPA
Bild 21 von 23 | © GEPA
Bild 22 von 23 | © GEPA
Bild 23 von 23 | © GEPA
Textquelle: © APA

Ralf Rangnick will RB-Leipzig-Team noch schneller machen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare