SK Sturm verlängert mit Stürmer Eze

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Kurz vor Beginn der neuen Saison gibt der SK Sturm die Vertragsverlängerung mit Emeka Eze bekannt.

Der Stürmer, der in Graz noch einen Vertrag bis 2019 plus Option auf ein weiteres Jahr hatte, unterschreibt einen neuen Kontrakt bis 2021. Das gibt der Cup-Sieger am Freitag bekannt.

"Emeka ist athletisch extrem stark und ein Stürmer der durch seine Dynamik und unkonventionelle Art Fußball zu spielen für uns eine absolute Waffe in der Offensive ist. Außerdem strahlt er am Platz unglaublich viel Freude und Leidenschaft aus", sagt Geschäftsführer Sport Günter Kreissl.

Eze wechselte im August 2017 von finnischen Erstligisten Rovaniemen Palloseura zu Sturm. In der abgelaufenen Saison erzielte er in 22 Pflichtspielen in Bundesliga und ÖFB-Cup fünf Tore und vier Assits.

"Ich hatte hier in Graz ein erfolgreiches und wunderschönes erstes Jahr. Leider konnte ich am Ende der Saison nicht mehr spielen, da ich verletzt war. Jetzt bin ich aber zurück und möchte wieder vollen Einsatz zeigen, damit wir auch in Zukunft gemeinsam mit unseren Fans feiern können", sagt Eze.

Textquelle: © LAOLA1.at

Heiko Vogel über die neuen Gesichter des SK Sturm Graz

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare