RBS-Youngster Daka trifft in WM-Quali

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erfolgserlebnis für Red Bull Salzburgs Patson Daka. Der 19-Jährige steht beim 2:2 zwischen Sambia und Kamerun in der Startelf und erzielt das zwischenzeitliche 1:0 für seine Sambier.

Für den Stürmer, der in dieser Saison sowohl für Red Bull Salzburg als auch für den FC Liefering im Einsatz war, ist es bereits der zweite Treffer im vierten Länderspiel.

Durch das Unentschieden kann Sambia den zweiten Platz in der WM-Quali-Gruppe B der Afrika-Zone am letzten Spieltag verteidigen. Auf den Erstplatzierten aus Nigeria fehlen aber sechs Punkte.

Textquelle: © LAOLA1.at

Marokko und Tunesien fahren zur WM in Russland 2018

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare