Lokomotiv Moskau mit Mega-Angebot für Dabbur

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Verliert Red Bull Salzburg seinen Goalgetter?

Lokomotiv Moskau soll an Munas Dabbur dran sein und laut "Sport-Express" bereit sein, 15 Millionen Euro Ablöse für den Israeli zu zahlen.

Dabbur schaffte in dieser Saison den Durchbruch bei den "Bullen" und traf in 18 Bundesliga-Spielen zwölf Mal, wettbewerbsübergreifend 17 Mal. Der 25-Jährige war im Sommer 2016 nach Österreich gewechselt, konnte sich aber anfangs nicht durchsetzen und wurde zwischenzeitlich zurück an die Grasshoppers Zürich verliehen.

Dabburs Vertrag in Salzburg endet 2021.


Textquelle: © LAOLA1.at

Raphael Holzhauser hat Angebote von Basaksehir und AEK

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare