Lazaro fällt wochenlang aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Salzburg-Kicker Valentino Lazaro hat es vergangene Woche nach einem Schlag auf den Knöchel schlimmer erwischt als erwartet.

Wie der Klub bestätigt, fällt Lazaro mit einer Sprunggelenksverletzung rund drei Wochen aus.

Die hat sich der 21-Jährige beim Rückspiel in der 2. CL-Quali-Runde gegen Hibernians FC (3:0) zugezogen. Gegen den WAC (2:0) fehlte Lazaro bereits.

Die Verletzung kommt auch deswegen zu einer ungünstigen Zeit, würde der ÖFB-Teamspieler doch gerne zu Hertha BSC Berlin wechseln.


Textquelle: © LAOLA1.at

Marco Rose im LAOLA1-Interview: "Ich wollte Diskussionen"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare