Salzburg: Duo als Backup für Lainer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Obwohl Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund einem Wechsel von Stefan Lainer zu Napoli eine Absage erteilt hat, scheint sich der Meister dennoch für den Fall eines Abgangs zu rüsten.

Wie die "Salzburger Nachrichten" vermelden, soll der bosnische Rechtsverteidigers Darko Todorovic, der beim 5:0-Testsieg gegen Jablonec bereits eine Halbzeit lang zum Einsatz kam, fix verpflichtet werden. Der 21-Jährige spielte zuletzt in seiner Heimat bei Sloboda Tuzla, für seine Nationalmannschaft hat er vier Auftritte in Testspielen vorzuweisen, allesamt im Jahr 2018.

Mit dem 22-jährigen Josip Juranovic von Hajduk Split soll es einen weiteren Kandidaten für die Position rechts in der Verteidigung geben.

Textquelle: © LAOLA1.at

Blitzstart von Red Bull Salzburg bei Sieg gegen Jablonec

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare