Rapid, LASK und Hartberg in Torlaune

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gelungener Auftakt in die Testspielphase für den SK Rapid. Die Hütteldorfer gewinnen am Samstag die Partie beim FC Klosterneuburg souverän mit 10:0. Torschützen für das Team von Coach Didi Kühbauer sind: Knasmüllner (8.), Murg (15., 19., 45.), Badji (29.), Pavlovic (58.), Wunsch (64.), Thurnwald (67.) und Bolingoli (73., 88.).

Vize-Meister LASK lässt bei der Bezirksauswahl Zipf nichts anbrennen und siegt mit 10:0. Tore: Klauss (22., 24., 31., 34.), Tetteh (27.), Michorl (29.), Goiginger (43.), Frieser (47.), Sabitzer (51.), Müller (89.)

Der TSV Hartberg gewinnt in Fladnitz ungefährdet mit 12:1. Für Hartberg treffen Ried (2.), Gabbichler (10., 49., 84.), Ostrak (28., 42.), Markoutz (Testspieler/32., 78.), Köpf (45.), Tadic (54., 56.) und Rep (74.).

Eine Niederlage kassiert hingegen der SCR Altach, der sich dem Schweizer Absteiger Grashoppers klar mit 0:3 geschlagen geben muss. Für das Team aus Zürich treffen Bajrami (23.), Gjorgjev (74.) sowie Munsy (88.).

Auch zwei Teams aus der HPYBET 2. Liga feiern Schützenfeste bei Testspielen. Die SV Ried gewinnt gegen eine Mattigtal-Auswahl mit 13:0, Wacker Innsbruck fertigt SPG Rinn/Tulfes mit 10:1 ab.

Textquelle: © LAOLA1.at

Verlängerter Urlaub: Sturm-Kicker von Heimweh geplagt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare