RBS: Mirandas Abgang soll fix sein

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Abgang von Paulo Miranda soll spätestens am Freitag offiziell werden. Wie "goal.com" berichtet, hat sich RB Salzburg mit Gremio Porto Alegre auf einen Transfer des Innenverteidigers geeinigt.

Der 29-Jährige will aus familiären Gründen in seine Heimat Brasilien zurückkehren, die "Bullen" haben in den vergangenen Wochen mehrmals betont, dem Abwehrspieler keine Steine in den Weg legen zu wollen und mit Andre Ramalho bereits Ersatz verpflichtet.

Miranda ist im Sommer 2015 vom FC Sao Paulo in die Mozartstadt gekommen, hat mit den Salzburgern zwei Mal das Double gewonnen und insgesamt 94 Pflichtspiele bestritten.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Sportchef Bickel: "Mehrmals bei Beric angefragt"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare