Schaub widmet Sieg-Tor gegen Admira seinem Sohn

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für Sieg-Torschütze Louis Schaub war Rapids 1:0-Sieg über die Admira am Samstag nicht nur aus sportlicher Sicht etwas ganz Besonderes.

Wie der 22-jährige Mittelfeldmotor am Sonntag auf seiner Facebook-Seite bekanntgibt, war erstmals sein Sohn Nino im Allianz-Stadion mit dabei.

"Darum bin ich überglücklich, dass mir ein Tor gelungen ist - welches ich ihm widme", freut sich der frischgebackene Jung-Papa, der auch ein schönes Fotos von sich und seinem Sprössling online stellt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Lucas Pouille triumphiert im Finale der Erste Bank Open

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare