VIDEO: So dreht Salzburg Schlager bei Rapid

 

Spannender Auftakt ins Bundesliga-Frühjahr!

Der FC Red Bull Salzburg setzt sich im Schlager bei Rapid nach 0:1-Rückstand noch mit 2:1 durch.

Stojkovic bringt die Hütteldorfer in Minute 18 nach Auer-Freistoß mit einem schönen Kopfball in Führung.

Nach dem Seitenwechsel präsentieren sich die "Bullen" im Vergleich zum ersten Durchgang wesentlich verbessert. Erst schlägt Aaronson (64.) zu, dann netzt Okafor (77.) nach Adamu-Vorarbeit.

Die besten Szenen dieser Partie siehst du im folgenden Video:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..