VIDEO: Schiri in der Südstadt im Mittelpunkt

 

Der SV Mattersburg setzt sich in der sechsten Bundesliga-Runde im Kellerduell mit der Admira auswärts mit 3:1 durch.

Fabian Miesenböck bejubelt in der 27. Minute den ersten Treffer - möglicherweise nach einem Handspiel. Danach gelingt Christoph Schösswendter der Ausgleich (35.). Postwendend sorgt Andreas Gruber mit einem sehenswerten Tor für die erneute Führung der Mattersburger (37.). Ein Elfmeter von Marko Kvasina entscheidet das Spiel in der 82. Minute endgültig.

Ab der 57. Minute ist die Admira nach einer sehr umstrittenen Gelb-Roten Karte gegen Roman Kerschbaum in Unterzahl.

Alle Highlights der Partie im VIDEO:

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..