Hannes Aigner: "Galvao einer der Besten bei Rapid"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Hannes Aigner hadert nach Altachs 2:2 gegen den SK Rapid mit dem späten Ausgleich durch Ex-Kollege Lucas Galvao.

"Wenn man so spät ein Gegentor kriegt, ist es immer Scheiße. Alles in allem haben wir das eine oder andere Mal auch Glück gehabt und müssen mit dem Punkt leben", meint der Tiroler bei "Sky".

Viel Lob erntet Rapid-Neuzugang Galvao: "Man hat oft gehört, dass das ein Transfer von Rapid in der Not war. Ich glaube, das ist einer der besten Spieler, die sie jetzt in ihren Reihen haben."

Dieser war aufgrund der Innenverteidiger-Not der Hütteldorfer spät in der Transferzeit von Vorarlberg nach Wien übersiedelt.

"Ich halte sehr viel von ihm, er ist ein Spieler, der nicht aufzuhalten ist", meinte Aigner. "Uns tut es weh, dass er nicht da ist. Er wird seinen Weg machen."

"Wie eine Schülermannschaft"

Während Altach in der zweiten Hälfte Rapid an den Rande einer Niederlage brachte, hüllt man über die Leistung im ersten Durchgang lieber den Mantel des Schweigens. Denn mit dieser war Aigner alles andere als zufrieden.

"Erste Halbzeit haben wir überhaupt keinen Zugriff gehabt, das haben wir nicht gut gemacht. Dann haben wir das Tor gekriegt, wieder viel zu billig. Da verteidigen wir wie eine Schülermannschaft, weil der (Anm.: Stefan Schwab) läuft von der Mittellinie bis zum 16er fast durch."

Aigner hat keine brasilianischen Vorfahren

Der Stürmer gibt allerdings zu, dass das Gegentor etwas in der Mannschaft bewegt hat. Plötzlich war Altach am Drücker und führte 2:1. Auch dank einem Ferserl-Assist von Aigner - wie schon zuletzt gegen St. Pölten.

Bei der Frage nach möglicherweise brasilianischen Vorfahren muss Aigner lachen: "Also ich habe ganz sicher keine brasilianishen Vorfahren. Mein Vater kommt aus Tirol. Ich kann hundertprozentig sagen, dass ich ein richtiger Tiroler bin."

Die besten Bilder der 8. Bundesliga-Runde:

Bild 1 von 79 | © GEPA

Austria - St. Pölten 5:1

Bild 2 von 79 | © GEPA
Bild 3 von 79 | © GEPA
Bild 4 von 79 | © GEPA
Bild 5 von 79 | © GEPA
Bild 6 von 79 | © GEPA
Bild 7 von 79 | © GEPA
Bild 8 von 79 | © GEPA
Bild 9 von 79 | © GEPA
Bild 10 von 79 | © GEPA
Bild 11 von 79 | © GEPA
Bild 12 von 79 | © GEPA
Bild 13 von 79 | © GEPA
Bild 14 von 79 | © GEPA
Bild 15 von 79 | © GEPA
Bild 16 von 79 | © GEPA
Bild 17 von 79 | © GEPA
Bild 18 von 79 | © GEPA

SV Mattersburg - RB Salzburg 1:2

Bild 19 von 79 | © GEPA
Bild 20 von 79 | © GEPA
Bild 21 von 79 | © GEPA
Bild 22 von 79 | © GEPA
Bild 23 von 79 | © GEPA
Bild 24 von 79 | © GEPA
Bild 25 von 79 | © GEPA
Bild 26 von 79 | © GEPA
Bild 27 von 79 | © GEPA
Bild 28 von 79 | © GEPA
Bild 29 von 79 | © GEPA
Bild 30 von 79 | © GEPA
Bild 31 von 79 | © GEPA
Bild 32 von 79 | © GEPA
Bild 33 von 79 | © GEPA
Bild 34 von 79 | © GEPA
Bild 35 von 79 | © GEPA
Bild 36 von 79 | © GEPA
Bild 37 von 79 | © GEPA
Bild 38 von 79 | © GEPA

Admira-Sturm Graz 2:1

Bild 39 von 79 | © GEPA
Bild 40 von 79 | © GEPA
Bild 41 von 79 | © GEPA
Bild 42 von 79 | © GEPA
Bild 43 von 79 | © GEPA
Bild 44 von 79 | © GEPA
Bild 45 von 79 | © GEPA
Bild 46 von 79 | © GEPA

WAC - LASK 0:0

Bild 47 von 79 | © GEPA
Bild 48 von 79 | © GEPA
Bild 49 von 79 | © GEPA
Bild 50 von 79 | © GEPA
Bild 51 von 79 | © GEPA
Bild 52 von 79 | © GEPA
Bild 53 von 79 | © GEPA
Bild 54 von 79 | © GEPA
Bild 55 von 79 | © GEPA
Bild 56 von 79 | © GEPA
Bild 57 von 79 | © GEPA
Bild 58 von 79 | © GEPA
Bild 59 von 79 | © GEPA

Altach - Rapid 2:2

Bild 60 von 79
Bild 61 von 79
Bild 62 von 79
Bild 63 von 79
Bild 64 von 79
Bild 65 von 79
Bild 66 von 79
Bild 67 von 79
Bild 68 von 79
Bild 69 von 79
Bild 70 von 79
Bild 71 von 79
Bild 72 von 79
Bild 73 von 79
Bild 74 von 79
Bild 75 von 79
Bild 76 von 79
Bild 77 von 79
Bild 78 von 79
Bild 79 von 79
Textquelle: © LAOLA1.at

Bilder der 8. Bundesliga-Runde 2017/18

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare