Zellhofer spricht über die Gerüchteküche

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Altach-Sportchef Georg Zellhofer spricht über die Gerüchteküche.

"Wenn es nach den Gerüchten geht, gehen ja sogar vier oder fünf Spieler zu Rapid. Aber es ist nicht ein Angebot am Tisch. Wir werden natürlich schauen, dass wir unsere Mannschaft so gut wie möglich halten. Aber es ist auch klar, dass es Veränderungen geben wird", so der 56-Jährige in der "Sportzeitung".

Kamerun-Legionär Moumi Ngamaleu hebt Zellhofer hervor: "Er hat sicher das größte Potenzial von allen und und hat auch das Zeug für Deutschland oder eine andere große Liga."

Zusatz: "Wenn wir in den Europacup kommen, rechne ich schon damit, dass er noch ein Jahr bleibt. Und ich glaube es würde ihm auch gut tun."

Textquelle: © LAOLA1.at

Die Vienna dementiert Honda-Gerücht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare