Klein gegen LASK vor Comeback

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria könnte im Rennen um die Europacup-Plätze schon bald wieder Unterstützung von Florian Klein bekommen.

Der Rechtsverteidiger, der sich beim Cup-Aus gegen Rapid Ende Oktober einen Mittelfußbruch zuzog, ist wieder fit und gegen den LASK (Samstag 18:30 Uhr im LIVE-Ticker) laut FAK-Coach Thorsten Fink ein Thema für die Startelf.

Innenverteidiger Heiko Westermann, Neuerwerbung Michael Madl und Kapitän Alexander Grünwald sind für das wichtige Duell mit dem Tabellennachbarn aus Linz noch nicht einsatzbereit. Madl soll Mitte nächste Woche ins Training der Veilchen einsteigen, Westermann und Grünwald brauchen noch "zwei, drei Wochen".

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Flitzer bei Derby Rapid-Austria: War es Wettmanipulation?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare