Austria Wien verpflichtet Christoph Schösswendter

Aufmacherbild Foto:
 

Christoph Schösswendter ist ein Veilchen!

Der 32-jährige Ex-Rapidler, der zuletzt bei der Admira unter Vertrag stand, ehe sein Vertrag Anfang Oktober aufgelöst wurde, unterschreibt bis Saisonende bei der Wiener Austria.

Damit reagiert der Vierte der laufenden Bundesliga-Saison auf die Verletzung von Michael Madl, der wegen eines Seitenband-Einrisses im rechten Kniegelenk vier bis sechs Wochen ausfallen wird.

"Wir sind gerade auf der Innenverteidiger-Position in den beiden Profiteams sehr dünn besetzt, deswegen haben wir uns jetzt entschlossen, mit Christoph einen sehr routinierten Mann an Bord zu holen", analysiert General Manager Peter Stöger.

Schösswendter, der den Medizincheck bereits erfolgreich absolviert hat, ist am Wochenende spielberechtigt. Der gebürtige Salzburger freut sich auf seine neue Herausforderung. "Ich bin sehr froh, dass es jetzt geklappt hat. Für mich ist das eine unfassbar tolle Möglichkeit, die man mir bei einem so großen Klub wie der Austria bietet. Aufgrund der Umstände ist es für beide Seiten eine sehr interessante Konstellation."

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Europa-League-Auftakt: Rapid-Spieler positiv auf Corona getestet

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare