Kadiri wechselt nach Russland

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria gibt Mohammed Kadiri nach Russland ab. Der Ghanaer wird für ein Jahr an Arsenal Tula verliehen, der Erstligist besitzt zudem eine Kaufoption auf den Innenverteidiger.

Der 22-Jährige ist vor einer Woche unmittelbar vor einem Wechsel nach Abu Dhabi gestanden, der Transfer zu Baniyas platzte jedoch in letzter Minute (Hier Nachlesen!).

Kadiri ist im Sommer 2016 aus seiner Heimat von Ashanti Gold zur den Veilchen gekommen und hat insgesamt 43 Pflichtspiele für die Austria absolviert.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien wird auf Österreicher-Topf nicht verzichten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare