Alexander Kofler bleibt dem WAC erhalten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Wolfsberger AC und Alexander Kofler einigen sich auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit.

Der Torhüter, dessen Vertrag nach der Saison 2017/18 ausgelaufen ist, erhält ein neues Arbeitspapier bis Sommer 2019. Der 31-Jährige geht damit in seine sechste Saison mit dem WAC, zuvor war er bei Austria Lustenau tätig.

"Ich fühle mich hier seit Jahren sehr wohl und freue mich auf ein weiteres Jahr in Wolfsberg. Es wird ein harter Kampf um die Einser-Position im Tor und diesen Kampf will ich annehmen", so Kofler, der in der abgelaufenen Saison in 24 Spielen eingesetzt wurde, seinen Stammplatz im Finish aber an Christian Dobnik verlor.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Dovedan-Hoffnung schwindet, Schwab soll bleiben

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare